Neuigkeiten

Fischinnereien gesucht für parasitologische Untersuchung!

22.08.2017

Der Student Sebastian Vogel vom KIT, Abt. Zoologie (Abt. Ökologie und  Parasitologie) hat den AVK um Mithilfe gebeten für eine parasitologische Untersuchung von Fischinnereien. Im Rahmen seiner unabhängigen Masterarbeit  untersucht er Fische auf Kratzwürmer. Hauptbetroffen sind Barben, Döbel, Aale und Welse. Forellen dienen, laut Herrn Vogel als Hauptwirte. Die Schwarzmundgrundel dient dabei als Wirt.

In der Untersuchung soll es u.a. um die Rolle der Übertragungswege, insbesondere der Rolle der Schwarzmundgrundel gehen.

Wer Herrn Vogel bei seiner Masterarbeit unterstützen möchte, darf die Innereien (oder auch komplette Fische) in eingefrorenen Zustand mit der Kennzeichnung von Fisch ( incl. Größe), Gewässer und Fangdatum an Herrn Vogel weitergeben.

Herr Vogel wäre auch bereit die Innereien abzuholen.

Projektende ist Oktober/November. Ideal wäre eine Probenuntersuchung bis Ende September.

Herr Vogel kann kontaktiert werden unter:

Email: sebble@msn.com


zurück zur Übersicht
Zum Seitenanfang